Carolins Gästebuch
Hallo Liebe Besucher,
durch den Wechsel unseres Gästebuchs konnten wir nicht alle Einträge übernehmen.
Die alten Einträge findet ihr unter den folgenden Links:
Einträge 1
Einträge 2
Einträge 3

877 Einträge auf 44 Seiten
   1   »

877 » Sabine
Liebe Carolin, liebe Familie mal wieder ist einige Zeit vergangen andem ich deine Seite besucht habe. ... Habe gerade den Film Die Hütte...Ein Wochenende mit Gott mir angesehen und plötzlich warst du wieder fest in meinen Gedanken verankert...Ich hoffe es geht Dir wie Missy in dieser wunderbaren wahren Begebenheit...Alles Liebe

876 » Franzi aus Flecken-Zechlin
Liebe Carolin,
Heute ist wieder mal ein Tag an dem ich an dich, deine Familie und Freunde denke. Mir gehen dann immer so viele Gedanken durch den Kopf.
Ich hoffe auf dem weg den du voraus gegangen bist gibt es jemanden der dir ab und an eine richtig dicke lange Umarmung gibt.
😚🥀

875 » Sabine
Heute denke ich wieder ganz besonders an dich....

874 » Nicoll und Robert aus Biberach bei Ulm
Liebe Carolin, Liebe Familie
Wir sind durch einen Zufall an diesen traurigen Platz gekommen. Wir sind zutiefst bewegt und erschüttert was an einem so friedlichen Ort geschah. Der Platz hat uns sofort in seinen Bann gezogen weil er so Liebevoll gestaltet wurde. Was uns in unserer Trauer oft getröstet hat war der Spruch: Denk nicht an meinen Tod wie ich gestorben bin, sondern an mein Leben wie ich gelebt habe
Der Schmerz bleibt aber er tut irgendwann nicht mehr so weh.
Scheinbar leere Worte aber doch für uns mit tiefer Bedeutung.

Wir wünschen Ihnen viel Kraft.
Kommentar: Steuerzeichen rausgenommen

873 » Sabine
Liebe Carolin, liebe Familie
wie schnell doch die Zeit vergeht und dennoch scheint diese doch still zu stehen. Geliebte Menschen fehlen jeden Tag und die Frage warum, weshalb bleibt ein Leben lang unbeantwortet. Trost bringen leider nur die Erinnerungen die wir immer im Herzen tragen.....Alles Liebe und viel Kraft Ihren Alltag zu meistern...

872 » Mandy Knüppel aus Bochum
Auch für mich, immer noch unvergessen !!!

871 » Tim Brockmann aus Rostock
Hallo liebe Familie Scholz,

wir haben heute zwischen Gelbensande und Rövershagen einen ausgeprägten Spaziergang gemacht und sind an Carolins Gedenkstätte vorbeigekommen. Wir konnten uns zwar noch dunkel an die Nachrichten aus der Zeit erinnern, jedoch hat uns dieser Ort fast umgehauen. Es ist wirklich unglaublich traurig was geschehen ist, daher möchten wir auf diesem Weg auch unser tiefstes Mitgefühl aussprechen.

Wir haben selbst seit etwas über ein Jahr eine wundervolle Tochter und können uns nicht im entferntesten vorstellen, was für unsägliche Schmerzen Sie erleiden müssen.
Wir hoffen, dass es irgendwann vielleicht etwas leichter für Sie wird, verstehen wird man es wahrscheinlich nie.

Mit freundlichen aber erschütterten Grüßen

Tim B. und Maria R. aus Rostock

870 » Anni
Gestern...

Happy Birthday Engel!
Ich hoffe Du kontest über die Kleinen lachen
Ich werde ihnen nicht beibringen sich leise und still an dem Ort, an dem wir Dich besuchen, zu verhalten. Du hättest es nicht gewollt, viel lieber hast Du lachende und spielende Kinder. Ich bin stolz darauf, dass mein Großer mich an die Hand nahm und sagte: Komm Mama, wir singen für Caro! Weil heute Dein Geburtstag ist...mir schossen die Tränen in die Augen...
Du bist nach wie vor ein Teil von mir und meine Kinder wachsen mit Dir, einem der liebenswertesten Menschen auf. Auch wenn wir Dich nicht mehr greifen können. Die Liebe im Herzen und die Erinnerungen an Dich, dies kann mir niemand nehmen. Ich hab Dich lieb Engel!

HDGDL Anni

869 » Florian aus Offenburg
Alles Gute zum Geburtstag Carolin !

868 » Sabine
Liebe Familie, wie sooft denke ich an Sie und Carolin.
Auch wenn vielleicht nur wenige Menschen hier Eintragungen hinterlassen, soll dass noch lange nicht heißen dass Carolins Schicksal und somit natürlich auch das Ihre vergessen ist.
Alles Liebe und weiterhin viel Kraft

867 » Sabine
Liebe Carolin und wieder hat der Himmel eine Carolin mehr. Die Zeitungen sind voll mit Artikeln der ermordeten Joggerin. Als ich den Namen höre muss ich sofort an dein Schicksal denken. Ich frage mich wie es auf auf der anderen Seite des Lebens ist. So viele Fragen schwirren mir immer wieder durch den Kopf. Ich hoffe dass deine Familie kleine Botschaften von Dir erhalten haben und Sie wieder am Leben teilhaben, dass Sie lachen können und das Gewissen einfach mal abschalten können. Die Gedanken im Kopf sind der schlimmste Feind des Menschen. Ganz viel Kraft für deine Familie und du weisst dass ich mich wieder melden werde auch wen es manchmal etwas dauern mag. In Gedanken bei Dir

866 » Ralf aus Gnarrenburg
Hallo Carolin

Ich war vor 2 Wochen an deinem Grab und hab dir ein paar Rosen und ein paar türkise Steine zurückgelassen. Es war bestimmt nicht das letzte mal das ich bei dir am Grab war.
Carolin du bist mir verbunden obwohl wir uns zu Lebzeiten garnich kannten. Du bist für mich was ganz besonderes. Ob es wohl Engel gibt. Wenn ja bist du mein Lieblingsengel.

Bis bald Ralf

865 » Sabine
Liebe Familie, lange habe ich Carolins Seite nicht besucht aber dennoch sooft an Sie und Carolin gedacht. Oft stelle ich mir die Frage ob das Leben für Sie erträglich geworden ist, ob die Schuldgefühle ( die Sie definitiv nicht haben sollten) nachgelassen haben, ob Sie mit Ihrem Sohn wieder lachen und am normalen Leben teilhaben können... Wie gerne würde ich diesen schrecklichen Tag aus Ihrem Leben streichen können. .. Alles Liebe sendet Ihnen Sabine

864 » Catharina Krenz
Liebe Martina, Jörg und Martin, es ist einfach immer noch unvorstellbar. Caro IST und BLEIBT unvergessen! Dessen sind Sie sich sicher bewusst.

Sie ist ganz häufig Bestandteil meiner Gedanken. Caro lebt weiter...in jedem Windflüchter, Steinen,Dünen und trotz allem und gerade deswegen in jedem Wald❤️. Sie ist bei uns...jederzeit...

863 » H Weingarten
Liebe Carolin,
auch wir - die Arbeitskollegen Deines Vaters - denken jedes Jahr an Dich. Du musst ein toller Mensch gewesen sein. Lebe weiter im Himmel.
Alles Gute.

862 » Holger aus Zürich
Liebe Familie von Carolin,
als seit Jahrzehnten Graal Müritz bereisende Gäste möchten wir Sie wissen lassen, dass wir von Anfang an bei Ihnen sind. Die richtigen Worte zu finden, das ist schwer, eigentlich genügt einfach nur Stille.
Und diese Stille finden wir am Grab von Carolin. Inzwischen liegen unsere Bekannten auch auf dem Graal-Müritzer Friedhof, doch die hatten ein langes Leben. Carolin auf dem Friedhof zu besuchen ist uns jedes Mal unglaublich wichtig und wird sie nie vergessen lassen.
Holger und Familie

861 » Jana und Kay aus Basel (CH)/ Berlin (D)
Elf Jahre ist es her, es fühlt sich als war´s erst gestern, so schwer. Die Erde gab Dich leider her, im Himmel hast
es nicht mehr so leidend schwer.

Traurig dass niemand an Deinem Todestag sich hier noch einträgt. Haben Dich in all den Jahren so viele Menschen vergessen? Sind sie zu sehr mit sich selbst beschäftigt?
Wir denken an Dich und kommen zum Monatsende wieder zu Dir.

Carolin, alles Liebe in Eurem Himmel. Pass uns auf unsere Lena auf. Danke!

Lieben Gruß
Jana und Kay mit Sternenkind Lena-Anastasia im Herzen
Basel (CH) / Berlin (D)

860 » Uta Kunath aus Frohburg
Hallo, liebe Angehörige von Carolin.
Ich bin heute durch Zufall auf diese Seite gestoßen. Einfach, weil ich nach Menschen suche, denen ähnliches widerfahren ist wie uns. Unsere Tochter Jasmin (19 Jahre) ist zu Pfingsten 2014 nach einem Discobesuch nicht nach Hause gekommen. Sie war mit meinem Auto unterwegs und hatte zwei Freunde dabei. Nach 2 Tagen suchen, hoffen und bangen wurden unsere schlimmsten Befürchtungen war. Unser Kind ermordet und sexuell missbraucht. Es waren die schlimmsten Tage in unserem Leben, und bis heute haben wir uns nicht davon erholt. Es ist, als ob es gestern gewesen wäre, es jährt sich bald zum 2. Mal und ich habe das Gefühl, dass wir all das immer noch nicht begriffen haben, und immer noch hoffen, dass Jasmin zurück kommt und alles nur ein böser Traum ist. Wie ist es Ihnen ergangen, haben sie inzwischen einen Weg gefunden, mit dem Schicksal zu leben? Wie geht die Umwelt mit Ihnen um? Kann es gelingen, ein halbwegs normales Leben zu führen? Im Moment ist es für mich einfach alles nur ein funktionieren, weil alle es erwarten, weil es doch nun schon so lange her ist...Ich kann mein Kind nicht vergessen, ich denke ständig an sie, und mache mir Vorwürfe, dass wir sie nicht beschützt haben, dass wir nicht für sie da waren, als sie Hilfe brauchte. Dass wir sie allein gelassen haben... Sie fehlt uns so sehr, jeden Tag.
Manchmal möchte ich am Liebsten bei ihr sein.
Aber ich weiss, dass Jasmin nicht alleine ist im Himmel, dass es so viele Kinder gibt, die auf grausame Weise unschuldig ihr Leben lassen mussten. Vielleicht kennen sich ja unsere Mädchen schon. Wenn man nur wüsste, wies denen allen geht, ohne uns.
In tiefer Verbundenheit mit Jasmin im Herzen und in Gedanken an ihre Tochte Carolin. Uta Kunath

859 » Ralf aus Gnarrenburg
Hi Carolin , bin mal wieder auf deiner Seite im Gegensatz zu meinem Kopf ,denn da bist du ja immer . Es ist so schön an dich zu denken . Ich habe den Glauben gefunden dich irgendwann auf der anderen Seite kennenzulernen . Ich kann und will nicht verstehn das es solch grausame Menschen gibt...Schade...Caro ich bete drum...irgendwann.
Ciao in Gedanken an dich Ralf

858 » Sabrina aus Vorarlberg
Hey kleiner Engel, ich glaube schon sicher seit 8 Jahren schaue ich immer wieder auf deine Homep. Ich kenne dich nicht bin damals nur zufällig auf deine Seite gekommen. Aber du ziehst mich immer wieder hier her. Ich find es so schön wie deine Freundin Anni dir immer wieder mal Einträge hinterlässt........ sie vermisst dich sehr!! Ich wünsche deiner Familie viele schöne Tage mit dir an ihrer Seite!!! Du bist grossartig. Ich werde wieder bei dir reinschauen. Fühl dich gfdrückt.
   1   »

Administration
MGB OpenSource Guestbook © 2004-2018
mgbModern Theme by mopzz